Flüchtlingsunterkunft
Baumschulenallee

Ort: Hannover
Bauherr: Landeshauptstadt Hannover

 

Leistungsphasen: 1 – 7, teilweise 8
Fertigstellung: 2017
BGF: 12468 m²
BRI: – 

Dieser schwarze Block im Divi muß die ID social haben. Ansonsten ist egal, was hier steht.

previous arrow
next arrow
Slider

Neubau Flüchtlingssiedlung Baumschulenallee in Hannover Groß-Buchholz

Am Standort Baumschulenallee entstand eine Anlage mit drei 3-geschossigen Hauszeilen für ca. 180 Bewohner, die sich um einen Hof mit Gemeinschaftshaus, Sport- und Spielflächen gruppieren. Die Wohneinheiten bestehen aus 3-5 Einzelzimmer mit 1-2 Bädern und einer zentralen Wohnküche, die im EG direkt, im OG über offene Laubengänge vom Hofinnenbereich erschlossen werden.
Längerfristig sollen auch Studierende und Familien mit geringem Einkommen einziehen können.
Die Abmessungen für die Holzmodule entsprechen mit 2,7m x 12,0m den LKW Transportmaßen.