Wohnbebauung Ohehöfe

Ort: Hannover
Bauherr: LH Hannover

 

Leistungsphasen: Mehrfachbeauftragung
Fertigstellung: 2014
Fläche: 1,7 Ha

Dieser schwarze Block im Divi muß die ID social haben. Ansonsten ist egal, was hier steht.

previous arrow
next arrow
Slider

Mehrfachbeauftragung Wohnbebauung Ohestraße Hannover

Das in städtebaulich herausragender Lage geplante Wohnquartier ist ausdrücklich für Baugruppen vorgesehen. Die städtebauliche Figuration der Zeilen mit einer hybriden Mehrfachcodierung des Freibereiches (keine Eindeutigkeit zwischen privat und öffentlich) bezieht sich bewusst auf diese Zielgruppe. Typologisches Vorbild sind die in der Gründerzeit in Hamburg entstandenen „Terrassen“, die sich zu begehrten Wohnadressen entwickelt haben.
Die städtebauliche Bedeutsamkeit des Grundstücks wird durch die räumliche Markierung der Quartiersränder akzentuiert, vor allem mit der Betonung der nördlichen Kante als 4. Brückenkopf der Benno-Ohnesorg-Brücke.
Aufgrund einer leichten Auffächerung der Gebäudezeilen öffnen sich die Zwischenzonen zur Ihme.